News   Bio    References    Downloads    Gallery    Booking    Facebook   Imprint
Next Events
 
Keine Events eingetragen!

 

 
Event details

 
Made in North-Germany
2009-01-30
@Crazy Daisy / Peine
30.01.2009: Made in North-Germany @ Crazy Daisy / 31224 Peine

Location: Crazy Daisy, Lehmkuhlenweg 57, Peine Datum: Fr. 30.01.2009 Eintritt: 5,- EUR!

Bass Tikal (Phunkfiction, Hannover)
Judge D (World of D&B, NFC, Braunschweig)
Gladiator (Trueskool, NFC, Peine)
Cut Machine (KotJ, breakbeatz.de, Bremen)
Demented (KotJ, Heromonkeys, Herford)
Docta (Cellebration, Celle)
Bad Selectah (AOD, Peine)
SPC (Ypsilon O, Easy G, Mystical D, Axion)

Hosted by:

Stunnah (Ruthless, Celle)
Nasty D (Beatfreaks, NFC, Braunschweig)
Mex-e (Cellebration, Celle)
Benski (4tP, Hannover)
Haughty Chekkah (AOD, Peine)
Iceman (Trueskool, NFC, Peine)

Smoking Area: Oldskool, 2Step, Funky House:
Triple T / Quentin b2b Savior / Butta / Marty b2b Jazzy / Stan E


Die norddeutsche Drum&Bass Szene präsentiert zum ersten mal einen erstklassigen und außergewöhnlichen Event namens "Made in North-Germany". Dafür wurde ein Line-Up zusammengestellt, dass alle Facetten des Drum and Bass bedient und alle Raver-Herzen höher schlagen lässt.

Als Headliner konnten wir BASS TIKAL, der einer der wohl bekanntesten und besten Dj's in ganz Deutschland ist, verpflichten. Er ist ausserdem Label-Chef von Phunkfiction Recordings, dem wohl erfolgreichsten deutschen Label.

Ein wirklich alter und routinierter Hase namens JUDGE D wird für euch an diesem Abend die "Teller drehen". Er repräsentiert das englische und von DJ SS gegründete Erfolgslabel "World of D&B". Deutschland weites Aufsehen erregte er zurzeit als Initiator des Night Flight Club in Braunschweig.

Unterstützung gibt es von DJ GLADIATOR, einem absoluten Ausnahmetalent an den Decks. Dies ist auch der Grund, der ihm den Spitznamen "Maximus" eingebracht hat. Er hat bereits alle namhaften Events in Norddeutschland gerockt und ist immer ein Garant für erstklassige Sets, Stimmung und Euphorie auf dem Dancefloor.

Der erst 19 jährige CUT MACHINE aus Bremen darf an diesem Abend nicht fehlen. Er spielte bereits mit 17 zum ersten Mal mit Simon "Bassline" Smith in Bremens Ting-Club! Seit her konnte er sich in der Szene etablieren und man sagt ihm qualitatives und schnelles Mixing nach.

DEMENTED gehört derzeit zu norddeutschlands Elite und ist von einem guten Line-Up nicht mehr wegzudenken. Er spielte bereits mehrmals auf der Kings of the Jungle und der Dreamland, den größten norddeutschen Events.

Sehr sauberes Beatmatching, Double Drops & eine gute Auswahl an harten Beats sind sein Markenzeichen Docta, das celler Urgestein der Drum & Bass Szene hat sich seit über 10 Jahren durch immer gute Sets und Beständigkeit einen sehr guten Namen gemacht.

BAD SELECTAH, der euch an diesem Abend erwartet, verfügt ebenfalls über eine langjährige Bühnenerfahrung. Er ist nicht nur ein sehr guter DJ, sonder auch Producer. Er wird wie üblich, ein Set der härteren Fraktion spielen und serviert euch dabei eigene Dubplates.

Die SPC-CREW besteht aus vielen hoffnungsvollen peiner Talenten und wird an diesem Abend das Warm Up übernehmen.

Die MC's bedürfen keiner weiterer Vorstellung, es sind die bekanntesten und besten die Norddeutschland zu bieten hat. Die Location stellt das Crazy Daisy in Peine dar. Es macht diesen Rave zu einem besonderen Ereignis! Bekannt durch die Großveranstaltung FULL MOTION, wird sie uns mit einer dicken Soundanlage und einer riesigen Light- und Lasershow erwarten. Der unschlagbare Eintrittspreis von 5,- EUR wird an diesem Abend sogar noch von einem Getränke Special in den Schatten gestellt:
Bei dem Erwerb einer Getränkekarte in Höhe von 10€ habt Ihr einen Verzehr von 15€ und bei einem Erwerb der Karte von 20€ könnt Ihr im Wert von 40€ bei gewohnt günstigen Preisen (z.B. Vodka-Mix 2,50€, Becks 2,25€), euch richtig die Kante geben.

..flyer